Kunstauktion 2020 - ist beendet

Michael Wahl "Genoveva posierend"

Lithografie 3/11, 24x32 cm, Entstehungsjahr 2018

SKU KA2020-035 Kategorie Tag

Litho­gra­fie 3/11, 24x32 cm, Entste­hungs­jahr 2018

Mindest­ge­bot: 60 €

(optio­nal mit Rahmen = Aufschlag Endpreis + 20 €, bitte an der Kasse in den Mittei­lun­gen ange­ben und bei der Bezah­lung zum Endpreis addieren)

Die Arbeit entstand als schnelle Krei­de­zeich­nung mit Umdruck im histo­ri­schen Verfah­ren der Litho­gra­fie (A. Sene­fel­der, 1796) auf einer ebenso histo­ri­schen Druck­presse von ca. 1900 in der Litho­gra­fie­werk­statt der ANIMUS-Kunst­ga­le­rie in Gosen, wo der Künst­ler auch seit mehre­ren Jahren regel­mä­ßig ausstellt. Hier handelt es sich um das dritte von elf Exem­pla­ren, entspre­chend numme­riert und signiert. Da der Druck­stein nach der Auflage abge­schlif­fen und ander­wei­tig neu verwen­det wurde, ist ein Nach­druck nicht mehr möglich.

Infor­ma­tion zum Künstler >>

Weite­res Auktionsangebot >>

zurück zur Gesamt­liste der Auktion >>

Scroll to Top

Kurzübersicht Teilnehmer

Offene Ateliers 2019 | 15. + 16. Juni

blauer Punkt-offene Ateliers Friedrichshagen Logo-500
ZeitGalerie

"KUNSTMOMENT"

5 Berli­ner Künst­le­rin­nen – Male­rei, Grafik, Zeich­nun­gen und Collagen

JAN RISTAU

Holz- und Metall­skulp­tu­ren, abstrakte Malerei