UTE HAUSFELD

Holz­schnitte, Künst­ler­bü­cher, Male­rei, Druck­gra­fik, Grafik
Ute Hausfeld Konterfei

Kurzporträt

  • Gebo­ren in Friedland/Mecklenburg.
  • 1971–1974 Studium Dipl.-Modegestalter (FHS) in Berlin.
  • 1974–1979 Mode­ge­stal­te­rin in der Industrie.
  • 1979–1990 Kostüm­bild­ne­rin beim Deut­schen Fern­seh­funk in Berlin.
  • 1990–1994 frei­be­ruf­lich mit Agen­tur für Kunstvermittlung.
  • Seit 1994 frei­schaf­fend als Male­rin und Grafi­ke­rin in Berlin.
  • Seit 1980 Studi­en­auf­ent­halte im In- und Ausland.
  • Seit 2006 Arbeit in der Freien Gruppe Druckgrafik
  • Lebt und arbei­tet in Berlin-Rahnsdorf

EINZEL- UND GRUPPENAUSSTELLUNGEN

  • 1980 und 1984 Haus der Kultur und Bildung, Neubrandenburg
  • 1983 Kultur­haus am Alten Markt, Potsdam
  • 1998 und 1999 Auto­mo­bil Forum Unter den Linden, Berlin
  • 2000 Schloss Bies­dorf, Berlin | Kultur­gie­ße­rei, Schöneiche
  • 2000, 2003, 2005, 2008 und 2013 Zeit­ga­le­rie Fried­richs­ha­gen, Berlin
  • 2001 Gale­rie Sophien-Edition, Berlin (mit Ursula Stro­zyn­ski, Alfonso Mannella)
  • 2002 Gale­rie Inge­borg Vagt, Berlin (mit Cars­ten Gille, Margot Sper­ling, Lothar Beck)
  • 2003 Gale­rie Inge­borg Vagt, Berlin (mit Manfred Bött­cher, Sylvia Hagen, Wolf­gang Leber)
  • 2004 Gale­rie Inge­borg Vagt, Berlin (mit Lothar Beck)
  • 2004 Gale­rie Sophien-Edition, Berlin (mit Sabine Heller)
  • 2004 Gale­rie Bauscher, Potsdam/Babelsberg (mit Carola Wedell)
  • 2006 Wald­ka­pelle Hessen­win­kel, Berlin
  • 2006 Kammer­mu­sik­saal Frie­denau, Berlin
  • 2007 Siechen­haus­ka­pelle, Neurup­pin | Gale­rie Inge­borg Vagt, Berlin
  • 2008 Gale­rie Sophien-Edition, Berlin (mit Wolf­gang Friedrich)
  • 2009 Commerz­bank Fried­richs­ha­gen, Berlin | Schul- und Bethaus, Alt-Langsow
  • 2011 Gale­rie Sophien-Edition, Berlin (mit Ursula Stro­zyn­ski, Solveig K. Bolduan)
  • 2011 Chris­to­pho­rus­kir­che Fried­richs­ha­gen, Berlin
  • 2013 „Wahr­neh­mung und Refle­xion“, Wald­ka­pelle Hessen­win­kel, Berlin
  • 2014 „Kompo­si­tion in Farbe und Strich“, Gale­rie 100, Berlin | 2014 „Inspi­ra­tion Frank­reich“, Gale­rie Kunst am Meer, Zinno­witz (Usedom)
  • 2015 „Male­rei & Grafik“, Gale­rie im Neuen Rathaus, Templin
  • 2016 „Male­rei & Grafik“, Gale­rie Anke Tölle, Warnemünde
  • 2017 "Grafik & Male­rei", Manu­fak­tur­ga­le­rie Anti­qua­rium Schön­walde, Wandlitz
  • 2018 Berli­ner Stadt­mis­sion Fried­richs­ha­gen, Berlin
  • 2020/2021 "Grafik & Male­rei", Der Kunst­kreis ROLF FLEMES HAUS, Hameln/Niedersachsen / "Grafik, Male­rei & Skulp­tur" (mit Sibylle Waldhausen)
  • diverse Ausstel­lungs­be­tei­li­gun­gen

Kontakt & Plattformen

KUNSTADVENT 2021

Sa+So
4.+5. Dezem­ber 2021 | 13–18 Uhr
Gast­aus­stel­lung
ANDANTE Hand­presse, Müggel­see­damm 133
Wenn ich in deine Augen seh'

Künst­ler­bü­cher & Holzschnitte

Ute Hausfeld, Künstlerbuch "Wenn ich in deine Augen seh'" (2020) | Büttenpapier | 22x15,5 cm
Ute Hausfeld, Künstlerbuch "Wenn ich in deine Augen seh'" (2020) | Büttenpapier | 22x15,5 cm

Galerie

Archiv - Teilnahmen an den offenen Ateliers

Gast­aus­stel­lung in der ANDANTE Handpresse
"Schnit­tige Damen" – Holz­schnitt, Künst­ler­bü­cher, Malerei
Gast­aus­stel­lung
ANDANTE Hand­presse
"Schnit­tige Damen"
Künst­ler­bü­cher & Holzschnitte

KUNSTADVENT 2018
Sa 8.12. + So 9.12.2018 | jeweils 13–18 Uhr
Ausstel­lung in der Berli­ner Stadt­mis­sion, Bölsche­s­traße 135, 12587 Berlin
Grafik & Malerei
Vernis­sage: Frei­tag 7.12.18 um 19.30 Uhr | Musik: Rainer Volken­born, Bandoneon

Offene Ateliers 2018
Sa 09. Juni | 13–19 Uhr / So 10. Juni | 13–18 Uhr
Grup­pen­aus­stel­lung »Körper« – Zeichnungen
von Ingrid Bertel, Ute Haus­feld, Ange­lika Ludwig, Sibylle Meis­terJutta Schöl­zel
im Atelier Ingrid Bertel, Am Gold­mann­park 19

Kunst­ad­vent Fried­richs­ha­gen 2017
Sa+So 9./10.12., 13–18 Uhr
Holz­schnitte, Radierungen
Zu Gast in der ANDANTE Hand­presse, Müggel­see­damm 133

5. + 6. Dezem­ber 2020 | 13–18 Uhr
Scroll to Top

Kurzübersicht Teilnehmer

Offene Ateliers 2019 | 15. + 16. Juni

blauer Punkt-offene Ateliers Friedrichshagen Logo-500
ZeitGalerie

"KUNSTMOMENT"

5 Berli­ner Künst­le­rin­nen – Male­rei, Grafik, Zeich­nun­gen und Collagen

JAN RISTAU

Holz- und Metall­skulp­tu­ren, abstrakte Malerei